30. - 31. Mai 2017 // Nürnberg, Germany

5 gute Gründe für die Teilnahme

AEE Impressionen

Elektrifizierung, CO2-Einsparung und Gewichtsreduzierung sind nur drei der Top-Themen, die die Automobilentwicklung jetzt und in der Zukunft bestimmen. Wer wettbewerbsfähig bleiben will, bleibt also besser am Ball und wo wäre das besser möglich als auf einer Fachmesse, die Entscheider und Zulieferer miteinander ins Gespräch bringt. Lesen Sie hier fünf gute Gründe, warum es sich lohnt, auf der AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO, Europas einziger Fachmesse für die Prozesskette Karosserie, vom 30. - 31. Mai 2017 in Nürnberg auszustellen:

1. Aus der Branche für die Branche

Die AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO wurde in Zusammenarbeit mit Führungskräften und Fachingenieuren führender Automobilhersteller und ihrer Lieferanten konzipiert. Damit treffen Angebotsspektrum und Rahmenprogramm zu 100% die Bedürfnisse der Branche. Sie als Aussteller können also sicher sein: Sie erreichen die wichtigsten Entscheider ohne Streuverluste.


2. Klarer Fokus

Keine andere Fachmesse weltweit bietet diesen klaren Fokus auf die Kernkompetenzen der Automobilhersteller: Karosseriebau, Karosserielackierung und Endmontage. Hier treffen sich Entscheider und Spezialisten aus allen Bereichen zum Fachdialog auf höchstem Niveau. Für Sie als Aussteller ist die AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO also die ideale Plattform, um Ihre Produktinnovationen und Lösungen entlang der Prozesskette zu präsentieren und nachhaltige Kontakte in der Automobilbranche zu knüpfen.


3. Inspirationen für das Automobil von Morgen

Die Automobilindustrie steht vor großen Herausforderungen. Fach- und Führungskräfte in der Automobilbranche brauchen technologische Lösungen, die ihnen ihre Wettbewerbsfähigkeit in einem sich ständig wandelnden Umfeld sichern. Die AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO inspiriert durch die Präsentation zukunftsweisender Innovationen und Trends. Mehr noch: Sie verbindet die Disziplinen und zeigt welche Kombinationen von Produkt- und Prozesstechnologie nachhaltig und zukunftsweisend sind. Ihr Plus: Als Austeller können Sie Ihren Messeauftritt mit einem Fachvortrag auf dem begleitenden AUTOMOTIVE ENGINEERING CONGRESS verbinden. Oder Sie inszenieren eine Produktinnovation auf der Innovation Alley oder in der Presentation Arena.


4. Technologiestandort Nürnberg

Nürnberg liegt in Süddeutschland und somit in einer der führenden Fertigungs- und Entwicklungsregionen der europäischen Automobilindustrie. Die Stadt ist über das Autobahnnetz, das Bahnnetz sowie den Nürnberger Flughafen von allen wichtigen Produktionsstandorten einfach und schnell erreichbar. Öffentliche Verkehrsmittel verbinden Hauptbahnhof und Flughafen einfach und schnell mit dem Messezentrum Nürnberg und der historischen Altstadt.


5. Starke Kontakte für Ihren Erfolg

Die AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO is powered by Automotive Circle, der marktführenden Kommunikationsplattform für die Automobil- und Zulieferindustrie. Der Automotive Circle garantiert durch seine langjährige Zusammenarbeit mit mehr als 20 international führenden OEM-Brands aus der ganzen Welt beste Kontakte sowie praxisorientierte Fachinformationen.

Kontakt für Aussteller

Ihr Veranstaltungsteam
Ihr Veranstaltungsteam
 

In Kontakt treten

Anmeldung

Sie möchten auf der AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO ausstellen? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen.
Anmeldung zur Messeteilnahme

Info-Broschüre für Aussteller

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrer Teilnahme an der AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO.

Info-Broschüre für Aussteller Download Info-Broschüre

Veranstaltungsanalyse 2015

Überzeugen Sie sich vom Erfolg der Messe!

Veranstaltungsanalyse 2015 Download Veranstaltungsanalyse
top