Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

4. - 5. Juni 2019 // Nürnberg, Germany

AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPO Newsroom

Präzises High Speed Cutting (HSC)

Neuheit von MN Coil auf der AEE 2019
Flexible Produktion
Sichtkontrolle der Platinen // © MN Coil Servicecenter GmbH

Die MN Coil Servicecenter GmbH (MN CSC) bearbeitet 2D-Platinen für die Industrie, die Automobilbranche und die Luftfahrt mit modernen und präzisen Schneideverfahren. Dieses lässt sich flexibel für alle geforderten Blechstärken einsetzen. Dabei wird die Ausgangsplatine optimal ausgenutzt, sodass der Verfahrensschrott geringgehalten wird und die entstehenden Schnittspalten minimal sind. Die von MN CSC weiterentwickelte Spanntechnik der Platine verhindert zudem mögliche Oberflächenbeschädigungen, die durch Fakir-Tische entstehen würden.

MN CSC hat den Schneideprozess zudem so optimiert, dass Verunreinigungen wie Spritzer, Staub oder Späne weder auf noch unter die Platine gelangen können. Hiervon profitiert insbesondere die Automobilindustrie, da die Instandhaltungs- und Wartungskosten der Presswerke für Tiefziehwerkzeuge deutlich reduziert werden können. Die visuelle Kontrolle beider Seiten der Platine sorgt für eine gleichbleibend hohe Oberflächenqualität.

Dank der schnellen CNC-Programmierung und des hohen Automatisierungsgrades kann das Schneideverfahren sowohl für Klein- als auch Großserien genutzt werden. Selbst kleine Losgrößen werden optimal und schnell geliefert. Im Zeitalter der zunehmenden Modellvielfalt mit Serien von bis zu 50.000 Einheiten pro Jahr ist dies für zahlreiche Unternehmen attraktiv.

www.mn-coil.de

Stand 12-520

top